Bild.de: Mit Biobeat endlich Vitalzeichen-Messung für Contergan-Opfer möglich

Corporate Design CD Markenauftritt Unternehmen Design CorporateIdentity Geschäftsausstattung Visitenkarte Briefpapier Brand Design Agentur Logodesign Webdesign Werbemittel Packaging Design Packaging

Die Einnahme des Beruhigungs- und Schlafmittels Contergan von Schwangeren hat seit 1958 weltweit 5.000 Kinder geschädigt. Unter den Folgen leidet auch Friederike Winter, die dringend auf eine Messung ihrer Vitalwerte angewiesen ist. Aufgrund fehlender Arterien als Folge der Contergan-Schädigung war das für sie bislang jedoch nicht möglich. Der Biobeat-Brustmonitor (www.biopeak.de) schließt diese Lücke zuverlässig und in Echtzeit – wie die Patientin und das Kompetenzzentrum für Contergan-Geschädigte im Bild.de-Bericht erläutern.