EXPLAIN – Diese Präsentationen sorgen für Gänsehaut

Naciye Schmidt Lifestyle, Pressemitteilung, Unkategorisiert, Veranstaltungen & Events

EXPLAIN – Diese Präsentationen sorgen für Gänsehaut

„Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.“ Augustinus Aurelius

TEDX, GEDANKENTANKEN ODER DIE EXPLAIN STAGE – SPEAKER-PLATTFORMEN HABEN VIELE GEMEINSAMKEITEN. SIE BIETEN MENSCHEN DIE MÖGLICHKEIT, GEDANKEN, STIMMUNGEN, STRATEGIEN, ENTSCHEIDUNGEN, NEUE WEGE UND NEUE HORIZONTE ZU ZEIGEN – GLOBAL, EMOTIONAL, INFORMATIV. WER DIESE ART DER GÄNSEHAUT-PRÄSENTATION GEWINNBRINGEND FÜR SEIN UNTERNEHMEN EINSETZEN MÖCHTE, KOMMT AN EINER FIRMA NICHT MEHR VORBEI, DER AGENTUR EXPLAIN AUS KARLSRUHE.

Die Präsentationsspezialisten verwandeln staubige PowerPoints in begeisternde Präsentationskunstwerke und coachen die Vortragenden zu authentischen, mitreißenden Redner, die ihre Botschaften auf den Punkt bringen.
2004 von Sven Hager gegründet, entwickelte sich EXPLAIN zu Deutschlands führender Agentur für professionelle Präsentationen. 2017 wurde sie von der Financial Times als eines der schnellst wachsenden Unternehmen Europas ausgezeichnet. Mit seinem ersten Azubi und langjährigem Freund Jonas Keller führt Hager die Geschäfte und das rund 40-köpfige Präsentations-Spezialisten-Team. Kunden wie Adidas, Bridgestone, die Bahn, Daimler oder Microsoft vertrauen auf das junge, hungrige und innovative Unternehmen.

PRÄSENTORIK – DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG
Was macht EXPLAIN besonders und anders? Hager bringt es auf den Punkt: „Traditionelle Rhetorik mit innovativem Design zu verschmelzen und dabei die Individualität des Sprechers zu berücksichtigen, das ist Präsentorik, das ist EXPLAIN.“ Aber wie sieht das in der Zusammenarbeit mit den Kunden aus? EXPLAIN analysiert, konkretisiert und aktualisiert Inhalte und schafft Metaphern und Bilder, die in den Köpfen der Zuschauer hängen bleiben. Die Agentur gibt eigene PowerPoint-Ausstattungen an die Hand und schult einzelne Speaker, Teams oder gesamte Unternehmen in Präsentorik und macht sie fit für den Besprechungsraum oder die große Bühne.
Aber warum sind Präsentationen eigentlich wichtig? Warum sollten sich Geschäftsführer, Abteilungsleiter oder Mitarbeiter die Mühe machen, mehrmals im Monat Inhalte in einer Präsentation aufzubereiten, wenn es auch mit einem Memo oder einem Intranet-Eintrag getan wäre? „Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, in der täglich eine Fülle von Informationen auf uns einprasselt. Berufliche und private E-Mails, Facebook, Instagram, WhatsApp, SMS-Nachrichten und Anrufe – Wir sind ständig vernetzt, immer erreichbar und es wird täglich schwerer, wichtige Informationen zu erkennen und im Kopf zu behalten“, so Jonas Keller. „Wir plädieren dafür, nicht nur vor Kunden, sondern auch vor den Mitarbeitern zu präsentieren, denn es geht darum, Menschen, Märkte und Unternehmen zu bewegen. Nur, wem es gelingt Strategien, Prozesse, Entscheidungen oder Visionen nachvollziehbar darzustellen, dem folgen die Mitarbeiter und auch die kritische Generation Y.“

EXPLAIN GEHT NICHT NUR AUF BÜHNEN, EXPLAIN SCHAFFT SIE AUCH.

Präsentieren, das ist viel mehr als das, was wir in unserem Wertesystem abgelegt haben. Präsentieren ist eine Kunst, eine Gabe, ein sich Entblößen und etwas preisgeben vor Fremden, die mit einem im Boot sitzen sollen. Am Donnerstag, den 29. Juli 2017, fand die dritte EXPLAIN STAGE im traditionsreichen Stadttheater in Baden- Baden statt. Die Location bildete den perfekten Rahmen für die uralte Kunst des Präsentierens. Schon in der Antike verstanden es Poeten, Politiker und Philosophen ihr Publikum von ihren Ideen zu überzeugen. Unter diesem Gesichtspunkt fühlt man sich inspiriert zu Gedanken, die es wert sind gedacht zu werden.

Ist das Sprechen und Präsentieren vor Publikum der eigentliche Grundstein der Demokratie?
Ist Virtual Reality die Zukunft des Präsentierens? Und wenn ja, nimmt uns EXPLAIN mit auf diese Reise?

Die Veranstaltung gliederte sich in zwei Teile. EXPLAIN entführte ein ausgewähltes Publikum in die „World of Presentations“. Insgesamt acht aufeinanderfolgende 10-minütige Vorträge verdeutlichten, was eine großartige Präsentation ausmacht, wie die Inhalte in den Köpfen der Zielgruppe verankert werden und was man tun muss, um die Aufmerksamkeit in unserer schnelllebigen Zeit zu gewinnen und zu behalten. Was nach viel Input klingt, wird Dank Humor, passenden Metaphern und Storys greifbar verpackt. Auch Stunden später sind die Kernaussagen präsent. Der beste Beweis dafür, dass EXPLAIN sein Handwerk versteht.
Im Anschluss fand dann die Kür statt – die EXPLAIN STAGE. In kurzweiligen Präsentationen vermittelten EXPLAINER und zwei externe Speaker Themen, Erlebnisse oder Erkenntnisse, die ihnen am Herzen liegen und sie persönlich berühren. Das Ganze vor einem 400-köpfigen Publikum. So unterschiedlich die Präsentationen und die einzelnen Speaker waren, so mitreißend und individuell war jeder Vortrag. Humorvoll wurde von der Suche nach der großen Liebe bei Tinder erzählt und dass es doch auch hier möglich sein muss, Prozesse zu optimieren. Nachdenklich stimmten Berichte von der Suche nach sich selbst bei einer Alpenüberwanderung und dem Finden einer tierischen Freundschaft für’s Leben, die alles andere als positiv begann. Inspirierend waren auch die Apelle, sich doch öfter einmal kalt erwischen zu lassen oder noch besser, den Mut zu haben, „selbst ins kalte Wasser zu springen“ oder sich à la Marie Kondo nicht nur von materiellen Dingen, sondern auch von emotionalem Ballast zu trennen, wenn es einem keine Freude mehr bereitet. Wie wahr, wie mitreißend, wie schön zu wissen, dass man nicht allein ist. Und das alles Dank ein paar wirklich durchdachten Folien, einem guten Speaker, einer großartigen Präsentation, denn mit EXPLAIN ist es wie mit dem Verliebtsein: Man kann es nicht beschreiben. Man muss es einfach fühlen.

EXPLAIN – Die Karlsruher Präsentationsagentur wurde 2004 von Sven Hager gegründet. Inzwischen ist es Deutschlands führendes Unternehmen für Präsentorik, das in 2015 einen Umsatz von 2,6 Mio. € erwirtschaftete. 2017 wurde EXPLAIN von der Financial Times als eines der schnellst wachsenden Unternehmen Europas ausgezeichnet. Zusammen mit seinem langjährigen Freund Jonas Keller führt Hager das Unternehmen, das aus einem 40-köpfigen Team von Präsentations-Spezialisten besteht. Zu den 500 Kunden zählen u.a. Adidas, Bridgestone, die Deutsche Bahn, Daimler oder Microsoft. Das Kerngeschäft von EXPLAIN ist das coachen von Rednern sowie die Analyse und optimale Aufbereitung von Inhalten in innovativem Design, kurz Präsentorik.